In unserer Praxis wird manuelle und Orthopädische Medizin nach Cyriax praktiziert. Der Schwerpunkt liegt an exakter Diagnosestellung von Läsionen am Bewegungsapparat. Dies ist gleichzeitig auch die Voraussetzung für gezielte Therapieanwendung.

          Unterstützend zur gründlichen klinischen Untersuchung kann der diagnostische Ultraschall eingesetzt werden. Dadurch lassen sich die krankhaften Veränderungen der Weichteile, wie z.B. Muskel- od Sehnenrisse, Gelenkergüsse, Schleimbeutel- od Sehnenscheidenentzündungen, exzellent darstellen.

Neben der genauen Diagnosestellung stehen sowohl manuelle als auch infiltrative Therapieansätze zu Verfügung. Aus dem manuellen Therapiespektrum kommen Mobilisationen, Manipulationen sowie die Querfriktionen zum Einsatz. Das Ziel ist die Wiederherstellung der Schmerzfreiheit und freier Beweglichkeit.